Informationen zu Elternsprechtag, Mitgliederversammlung und Lichterfest

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Termine

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schüler,


der Freistaat Thüringen hat eine Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Ausbreitung
des Coronavirus in Schulen und Kindertageseinrichtungen erlassen. Darin sind
Festlegungen getroffen wurden, die die Aktivitäten außerhalb des Präsenzunterrichtes
sehr einengen.
Auf dieser Grundlage sind die geplanten Elternveranstaltungen nicht durchführbar.
Das bedeutet, dass die Zusammenkunft der Klassenelternsprecher, die
Mitgliederversammlung vom Schulförderverein und die Lichternacht ausfallen.


Den für den 25. November 2021 geplanten Elternsprechtag werden wir telefonisch
durchführen. Das heißt, der Fachlehrer bzw. Klassenlehrer wird das Elternteil zu der
abgesprochenen Uhrzeit (eingetragene Sprechzeit in der jeweiligen Liste – liegt im
Sekretariat) anrufen. Anmeldungen sind noch bis zum 19.11.2021 möglich.


Wir möchten so den Kontakt zu den Eltern aufrechterhalten.


Mit herzlichen Grüßen


U. Schwanz
Regelschulrektor