Wiederaufnahme Präsenzunterricht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Schulleben

Sehr geehrte Eltern,
am kommenden Montag, den 18. Mai 2020, beginnen wir mit der schrittweisen
Eingliederung unserer Schüler. Dies geht nur unter Einhaltung der strengen
Hygienevorschriften. Um die weitere Vorbereitung der Prüfungen der Schüler der
10. Klassen absichern zu können, haben diese Schüler täglich Unterricht. Da die
Vorgabe der Gruppenstärke im Unterrichtsraum zu einer Teilung führt, kommen wir an
Kapazitätsschwierigkeiten. Das bedeutet, dass täglich nur sechs Klassen in der Schule
sein können. Die Zuteilung der Klassen bezüglich der Wochentage, wo ihr Kind in der
Schule ist, wird auf der Homepage veröffentlicht und bis zum Endes des Schuljahres
konkretisiert. Auch die Gruppeneinteilung (Gruppe I oder Gruppe ll) veröffentlichen wir
hier. An Tagen, wo ihr Kind nicht in der Schule ist, werden die erteilten Hausaufgaben
von zu Hause aus gelöst.

Sehr geehrte Eltern,
sollte ihr Kind Krankheitssymptome (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme u.a.)
aufweisen, so ist ein Zutritt zur Schule verboten. Sollte ihr Kind zur Risikogruppe
(Personen mit Vorerkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Diabetes mellitus,
Krebserkrankungen oder ein geschwächtes lmmunsystem sowie Schwangere) gehören,
dann gilt auch ein Zutrittsverbot. Gleiches gilt, wenn sich im Haushalt Personen mit
erhöhtem Risiko befinden. Dann informieren Sie uns bitte telefonisch. Wir werden nach
Lösungen gemeinsam suchen.

Liebe Schüler,
mit dem Beginn des Präsenzunterrichts an unserer Schule sind folgende
Verhaltensgrundsätze umzusetzen. Auf dem gesamten Schulgelände (außer im
Unterricht) und im Schulbus tragen wir eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB).
Wir halten einen Sicherheitsabstand von 1,50 m und betreten die Schule über den
Schulhof. Nach dem Ankommen desinfizieren oder waschen wir unsere Hände und
gehen sofort in den Unterrichtsraum.
Wir setzen uns an den markierten Sitzplatz (Markierung auf dem Tisch). ln den
Hofpausen sind wir auf getrennten Pausenflächen. Weitere Hygienebelehrungen
erfolgen in der ersten Unterrichtsstunde am ersten Präsenztag.
Wir freuen uns auf euch und hoffen sehr, alle sind vernünftig und
verantwortungsbewusst, damit wir gut durch die Zeit kommen.

 

Wochenplanung Präsenzunterricht

Einteilung der Klassen in Gruppen

 

Mit herzlichen Grüßen

U. Schwanz
Regelschulrektor